BuT-Beratung

030 – 5771 3004 0

Willkommen im Pressebereich der BuT-Beratungsstelle

Die BuT-Beratungsstelle

wurde im Januar 2022 von der Organisation Librileo gUG ins Leben gerufen.

Die BuT-Beratungsstelle bietet kostenfreie Beratungsgespräche für Familien zum Bildungs- und Teilhabepaket (BuT). Die Beratungsgespräche finden per Telefon oder E-Mail statt. Familien können sich in ihrer Muttersprache beraten lassen. Das Beratungsteam spricht türkisch, arabisch, englisch, und deutsch.

Vision & Mission der BuT Beratungsstelle:

Vision:

Alle Kinder sollen gerechte Bildungs- und Startchancen haben. Die soziale Herkunft soll nicht ausschlaggebend für die Bildungschancen von Kindern sein.

Mission:

Wir beraten Familien zum Bildungs- und Teilhabepaket und ermöglichen ihnen einen Zugang zu den Leistungen. Wir sprechen mit Eltern in ihrer bevorzugten (Mutter)Sprache, um Barrieren abzubauen.

Projekt der Organisation Librileo gUG

Sarah Seeliger und Julius Bertram

haben 2015 die gemeinnützige Organisation Librileo in Berlin gegründet. Sie haben ein Sprachförderprogramm für Kinder aus prekären Lebenslagen entwickelt, um ihnen einen Zugang zu Kinderbüchern zu ermöglichen und das Vorlesen in der Familie zu fördern.

Die BuT-Beratungsstelle

ist ein Projekt der gemeinnützigen Organisation Librileo gUG, mit dem Ziel, das BuT bekannter zu machen und die Abrufquoten zu steigern. Zuvor hat das Team die Kampagne gerechtebildung.de gestartet, um auf die geringe Inanspruchnahme aufmerksam zu machen.

Förderpartner:

Feedback:

Mitarbeiterin BuT-Beratung:

Eine Kundin hat sich bei mir gemeldet in Bezug auf die Kostenübernahme für eine Klassenfahrt. Sie hat sich bei uns herzlich bedankt, nicht nur für die Beratung, sondern auch für die nette Begrüßung, mit der wir Anrufe annehmen und das Gespräch starten.

Familie:

“Vielen Dank für die tolle Beratung. Du bist sehr nett. Ich freue mich äußerst, dass es einen Weg gibt, dass mein Sohn an der Klassenfahrt teilnehmen kann, da ich es mir sonst nicht leisten kann.”

Vorsitzender eines Bezirkselternausschusses (BEA):

Er freut sich riesig über unser Beratungsangebot und findet, dass es Bedarf für solch eine BuT-Beratungsstelle schon längst gibt, damit die Eltern alle bürokratischen Hürden zum BuT überwinden.

Referentin für Kindertagesbetreuung, Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband

“Ich freue mich sehr, dass Sie ein so wichtiges Thema in Angriff genommen haben und Familien bei der Antragstellung unterstützen wollen. Wir werden ihr Angebot sehr gerne über unsere Kanäle publik machen.”

Downloadbereich:

Die Logos und Bilder dürfen kostenfrei veröffentlicht werden.
Bitte informieren Sie uns über die Verwendung und lassen Sie uns eine Kopie bzw. einen Link zur Veröffentlichung zukommen.
Bei Nutzung bitte Urheber wie folgt angeben: ©BuT-Beratungsstelle, 2022
Alle Rechte liegen bei der BuT-Beratungsstelle. Für eine hohe Auflösung bitte auf das Bild klicken.

BuT-Beratung Logo

BuT-Beratung Logo SW

Librileo Gründer*in:

Pressekontakt:

Sarah Seeliger

Gründerin & Geschäftsführerin Librileo gUG
M: 0176 – 32051796 | 030 – 55281477
sarah@librileo.de

Valérie Hasenmayer

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
M: 0176 – 61163404
valerie@librileo.de